Articles

REPRÄSENTATION VON TERMINOLOGISCHEN VARIANTEN IN RELATIONALEN TERMBANKEN. Grundlagen und didaktische Perspektiven.

Laura Giacomini

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 25-41

FACHSPRACHENBEZOGENE WISSENSVERMITTLUNG UND KORPORA

Ruth Maria Mell

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 1-6

WISSENSCHAFTSSPRACHLICHE KOMPETENZ BEIM SCHREIBEN IN DEUTSCH ALS FREMDE WISSENSCHAFTSSPRACHE. Eine korpusbasierte Untersuchung

Antonella Nardi and Cristina Farroni

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 61-80

FUßBALLWORTSCHATZ DIGITAL. KORPUSLINGUISTISCHE RESSOURCEN FÜR DEN SPRACHUNTERRICHT

Simon Meier-Vieracker

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 7-24

RECHTSSPRACHENBEZOGENE WISSENSVERMITTLUNG. Zum Einsatz von GeLeCo in der Übersetzerausbildung

Eva Wiesmann

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 42-60

GINGKO: GESCHRIEBENES INGENIEURWISSENSCHAFTLICHES KORPUS

Annette Portmann

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 128-133

DIE PLENARPROTOKOLLE DES DEUTSCHEN BUNDESTAGS AUF DISCOURSE LAB

Marcus Müller

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 123-127

KORPUSLINGUISTIK UND MÜNDLICHKEIT. Methodische und technische Herausforderungen bei der Erstellung eines fachspezifischen Korpus zur Verständigung über Literatur im Deutschunterrichtsdiskurs auf der Grundlage archivierter Transkripte

Christina Schmidt

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 81-94

„ICH WILL DAS HIER NICHT AUSFÜHRLICH ERLÄUTERN; DENN DAS IST VIEL ZU KOMPLIZIERT“. TERMINOLOGIEARBEIT UND TERMINOLOGISCHE ARBEITSVERWEIGERUNG IN PLENARDEBATTEN DES DEUTSCHEN BUNDESTAGS

Marcus Müller

2022-08-04 Volume 2 • Issue 1 • 2022 • 95-122

DER ATLAS ZUR DEUTSCHEN ALLTAGSSPRACHE FÜR DAF: EIN PRAXISBEZOGENER VORSCHLAG ZUR EINFÜHRUNG DER REGIONALEN SPRACHVARIATION IM UNTERRICHT

Sabrina Bertollo

2021-12-20 Volume 1 • Issue 2 • 2021 • 54–73